Verwendung

Altüberlieferte anwendungen unserer öle


Arganöl für medizinische und kosmetische Anwendungen

Kosmetische Wirkung von Arganöl:

  • schützt die Haut vor Umwelteinflüssen
  • nährt und regeneriert die Haut von Grund auf für mehr Elastizität
  • bekämpft die Hautalterung mit seiner Antifaltenwirkung

Arganöl ist das Pflanzenöl mit dem höchsten Vitamin-E-Anteil (Schutz vor Austrocknung, Oxidation und Falten).
Die Bedeutung des Arganöls…sein hoher Gehalt an Vitamin A und E sowie an Linolsäure (ungesättigte Fettsäure)…macht es zu einem der wichtigsten antioxidativen Öle.

Antioxidativ bedeutet auch Anti-Ageing…

Haarpflege

Dieses Pflanzenöl ist die Basis vieler Behandlungen, Haarlotionen und Shampoos. Als hervorragendes Haaröl bekämpft es trockenes und sprödes Haar und macht es wieder weich, kräftig und glänzend. Es wirkt auch gegen Schuppen und bekämpft Haarausfall.

Körperpflege

Arganöl wird besonders für Massagen jedes Hauttyps empfohlen, insbesondere bei reifer und trockener Haut. Es wird pur oder gemischt mit ätherischen Ölen oder anderen Pflanzenölen verwendet.

Gesichtspflege

Dieses wertvolle Öl gilt als leistungsstarke und wirksame Anti-Ageing-Pflege gegen freie Radikale, die für Falten im Gesicht und am Dekolleté sowie Zeichen der Hautalterung an den Händen und am Körper verantwortlich sind.

Medizinische Wirkung von Arganöl:

  • fördert die Verdauung
  • wirkt positiv auf die Gesundheit der Leber
  • stabilisiert den Cholesterinspiegel durch Reduzierung des schlechten Cholesterins
  • verringert Bluthochdruck
  • verringert Gelenks- und rheumatische Schmerzen
  • verringert Herz-Kreislauf-Beschwerden
  • besitzt stimulierende Eigenschaften für die Gehirnzellen

Arganöl verfügt auch über schlankmachende und regulierende Eigenschaften (bei Einnahme von zwei Löffeln nüchtern jeden Morgen vor dem Frühstück).

In der Küche ist es auf Grund seiner organoleptischen Eigenschaften besonders wertvoll. Ernährungswissenschaftler empfehlen Arganöl, da es durch seinen Öl- und Linolsäureanteil 80 % ungesättigte Fettsäuren enthält, wie Olivenöl, dem es aber auf Grund seines hohen Linolsäuregehalts, der ihm ausgezeichnete diätetische Eigenschaften verleiht, deutlich vorzuziehen ist.


Kernöl der Kaktusfeigne

Dieses Öl wirkt besonders stark gegen Falten und strafft die Haut erkennbar. Die Berberfrauen verwenden es gegen Narben und zum Schutz ihrer Haut vor dem glühend heißen Wüstenwind.

Das von unserem Betrieb in Agadir extrahierte Kernöl der Kaktusfeige ist das wertvollste natürliche Verjüngungsmittel. Es ist ein wahres Schönheitselixir, das die Hautalterung verlangsamt.
Dieses Öl wird auch zur (straffenden) Brustpflege empfohlen.

Dank seiner leichten, nicht fettenden Textur empfehlen wir, dieses besonders wertvolle Öl dünn auf die zu behandelnden Stellen (Augenpartie, Lippen, Falten) aufzutragen und dann das ganze Gesicht und den Hals zu massieren, damit es gut eindringen kann…